Hier helfe ich mit

Donnerstag, 11. Januar 2018

Willkommen im Neuen Jahr 2018 - ich hoffe, ihr habt es alle gut angefangen. Ich möchte in diesem jahr an der Ufo Abbauaktion von Klaudia teilnehmen, dafür habe ich mal alle meine ufos zusammengesucht, es sind zum größten Teil Stickbilder, die verarbeitet bzw. fertiggestellt werden müssen, aber auch einige Einzelteile, die ich zu Quilts verarbeiten will. Im Einzelnen sind das:
1. The Terrace house (Danico)-
2. Blumensampler-
3.Rosenherz (Maurer-Stroh)-
4.  Ein Wort(farbenfroh)-
5. 10 Fische-Flicken -
6. Baumsampler (soll mit Gedicht genäht werden) -
7. Kleiner Baum soll ein kissen werden -
8.  Igelsampler
9.  Flowersampler(Kissy Cross) -
10. Katzensampler(Kissy-Cross)
11. Sommerbaum -
12. Bambusbild (ya ya ya) -
13. Schumis Rennwagen -
14. Weihnachtssampler -
15. Sudoko (von Elke)
16. Leuchturmflicken -
17. Igelkissen (fehlt die Rückseite)
18.  diverse Kleinteile aus Mitmachaktionen von Maxy, Silvia usw.
Immer am 25. des Monats soll man Fortschritte zeigen. Mal sehen, wie weit ich komme....

Samstag, 30. Dezember 2017


Das letzte Tuch in diesem Jahr ist gerade fertig geworden, es ist ein Sommertuch, gestrickt mit ONline Linie 97, Starwool Lace Color, habe ich mir auf dem Wollfest in Leimen mitgenommen. Das Muster wollte beim 1. versuch gar nicht klappen, aber dann plötzlich fiel der Groschen und es war ganz leicht zu stricken, nur Geduld war gefragt.
Nun verabschiede ich mich von 2017 und blicke neugierig in Richtung neues Jahr, mal sehen, was es mir bringen wird. Ich danke all meinen Lesern für ihre Treue!!

Samstag, 25. November 2017





Endlich fertig- die Sterne von Maike Kurz, (Sticken und Papier), gestickt waren sie ja schon länger, nur die Verarbeitung ließ auf sich warten. Nun ist meine Weihnachtsdeko für dieses Jahr fertig. Die roten Filsteile habe ich schon vor zwei Jahren in einem Tedi Markt gekauft.

Donnerstag, 21. September 2017

Bei Regina Grewe bin ich auf die Aktion zugunsten des Tierschutzvereins  gestoßen, man soll Hundewärmeknochen nähen, diese werden mit Dinkel gefüllt und sollen dann für das Projekt verkauft werden. Fand ich toll und habe mich gleich drangesetzt, heute sind 10 gefüllte und 4 ungefüllte "Knochen" auf die Reise gegangen.
Nähere Infos findet ihr auf der Seite von Regina http://www.reginagrewe.de/06tipps/tip170822.html


Endlich habe ich es geschafft, für meinen kleinen Enkelsohn ein Outfit zu nähen. Auf der Nadelwelt habe ich den Stoff gekauft, nun habe ich von "mama hoch2" den Hosenschnitt und von "first lounge Berlin" das Oberteil genutzt.Alles gut geklappt, nun bin ich gespannt, ob es auch passt.

Freitag, 1. September 2017


In unserer Round Robin Gruppe habe ich diese verückte Kuh gestickt.


Für meine Kindergartenkinder habe ich eine Stuhlhusse für den Geburtstag genäht. Ich hoffe, es gefällt den Kindern.